Ihr Altlastensanierung Shop

eBook Entsorgungstechnik
53,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Damit wir auf unserem Abfall nicht sitzenbleiben..gibt Entsorgungstechnik - Chemie und Verfahren einen Ueberblick ueber aktuelle Verfahren der Abfallbehandlung, Abluftreinigung und Altlastensanierung.Zum besseren Verstaendnis der Reaktionsablaeufe werden die

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.05.2017
Zum Angebot
Fehlau, Klaus Peter: Vollzugshilfe Bodenschutz ...
36,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vollzugshilfe Bodenschutz und AltlastensanierungAltlast, Bodenrecht, Umweltrecht, Grundstuecksrecht, Oeffentliches Recht

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.05.2017
Zum Angebot
Vollzugshilfe Bodenschutz und Altlastensanierun...
36,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,80 € / in stock)

Vollzugshilfe Bodenschutz und Altlastensanierung:Erläuterungen zur Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung Bodenschutz und Altlasten Klaus Peter Fehlau, Bernd Hilger, Wilhelm König, Thomas Delschen, Ulrich Eckhoff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Hubert Grech: Ersatzbrennstoffe und das Abfallende
57,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisleitfaden zur Umsetzung der Abfallverbrennungsverordnung ´ inkl. Kommentar zur Anwendung der österreichischen und europäischen Normen

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Altlastensanierung als Buch von Karl-Werner Kiefer
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Altlastensanierung:Sicherung, Sanierung und Folgenutzung kontaminierter Flächen Karl-Werner Kiefer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.03.2017
Zum Angebot
Verfassungsrechtliche Grenzen der polizeirechtl...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: sehr gut (18 Punkte), Universität zu Köln (Lehrstuhl für Öffentliches Recht), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Grenzen der polizeirechtlichen Verantwortlichkeit des Zustandsstörers. Von besonderer praktischer Relevanz ist diese Frage bei der Altlastensanierung nach dem Bundesbodenschutzgesetz. Zunächst stellt der Autor die allgemeinen rechtlichen Grundsätze für die Sanierung von Altlasten nach dem Bundesbodenschutzgesetz dar und gibt einen Überblick über die tatsächliche Dimension und die ökologische Herausforderung der Altlasten-Problematik. Anschließend werden ausführlich mögliche Ansätze für eine Begrenzung der Haftung des Zustandsstörers analysiert. Dabei werden zunächst die Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte sowie entsprechende Vorschläge im Gesetzgebungsverfahren zum BBodSchG und zum Entwurf des Umweltgesetzbuches untersucht. Im Folgenden setzt sich der Autor kritisch mit den in der Literatur entwickelten Vorschlägen zur Begründung einer verfassungsrechtlichen Begrenzung der Zustandsstörerhaftung auseinander. Die vorgeschlagenen Lösungen reichen dabei von einem Ausschluss der Störereigenschaft bei Opferrolle des Zustandsstörers über eine strikte Trennung der Primär- und Sekundärebene bis zu einer teilweisen Haftungsbegrenzung allein bei der Verteilung der Kosten der Sanierung für den Fall gestörter Privatnützigkeit. Der Autor plädiert dafür, den Aspekt der Effektivität der Gefahrenabwehr allein bei der Frage der Schnelligkeit der Sanierung, sondern auch für die Frage der Kostenverteilung und damit bei der Finanzierbarkeit der Altlasten-Sanierung angemessen zu berücksichtigen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet eine detaillierte Besprechung der Grundlagen-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 16.02.2000 zu dieser Problematik. Kurz gesagt kommt das Bundesverfassungsgericht zu einer Beschränkung der Haftung des Zustandsstörers bei der Kostenverteilung auf den Wert des Grundstückes, die aus Art. 14 GG resultiert. Der Autor beleuchtet den Hintergrund der Entscheidung, analysiert die Entscheidungsgründe und setzt sich mit der Kritik an dieser Entscheidung ausführlich auseinander. Anschließend zeigt der Verfasser die Konsequenzen der Entscheidung für die Verwaltungspraxis auf und macht auf Rechtsfragen aufmerksam, die weiterhin einer Klärung bedürfen. Schließlich plädiert der Autor für eine Änderung des 24 BBodSchG, der eine Haftungsbegrenzung nicht ausdrücklich vorsieht und angesichts seines Wortlauts und seiner Entstehungsgeschichte nur schwerlich verfassungskonform ausgelegt werden kann.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Altlasten und deren Sanierung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Geologie, Mineralogie, Bodenkunde, Note: 2,0, Universität Mannheim (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar Umweltgeologie, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit liefert die Grundlagen zu einer weiteren, tiefergehenden Einarbeitung in das Thema der Altlasten und deren Sanierung. Im ersten Teil der Arbeit werden die rechtlichen Grundlagen erläutert. Die Inhalte und Definitionen des Gesetzes werden erklärt und ihre Bedeutung für die Thematik der Altlasten hervor gehoben. Im Weiteren erklärt der Text, welche Maßnahmen durch das Gesetz ergriffen werden (müssen), wie z.B. eine Untersuchung und Bewertung abläuft, welche Sanierungsmaßnahmen es gibt und welche Verfahrensvorschriften bei der Sanierung der Altlasten einzuhalten sind. Des weiteren werden die Vorschriften für die Gefahrenabwehr behandelt, insbesondere Gefahren, die im Zusammenhang durch eine Bodenerosion durch Wasser entstehen können. Im darauf folgenden Abschnitt werden über 50 umweltgefährdende Stoffe ´´im Sinne des Gesetzes´´, wie z.B. Arsen, Blei, Mineralöle, Borate etc. genannt und Schadstoffgruppen und ihren durchschnittlichen Anteil an Sanierungen beispielhaft aufgezeigt. Der Hauptteil der Arbeit beschäftigt sich mit Informationen von praktischer Bedeutung, z.B. die Erfassung und Erkundung den Altlasten im Gelände selbst. Die Möglichkeiten der aktiven, sowie passiven Verfahren der Altlastensanierung werden ausführlich beschrieben. Beispielhaft werden Kosten für Sanierungsmaßnahmen, z.B. Dichtwände etc. aufgezeigt, die aber abhängig vom Sanierungsziel, bzw. dem zu erreichenden Dekontaminationsgrad sind. Das letzte Kapitel klärt die Finanzierung der Sanierung: wer hat zu zahlen und welche Fördermittel kommen evtl. in Frage? Der Leser bekommt so einen weiten, ersten Überblick über die Erkundung und Sanierung von Altlasten, inklusive der zu beachtenden rechtlichen Grundlagen.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
eBook Altlastensanierung 90
50,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor(en): F. Arend, M. Hinsenvel, W. J. van den BrinVerlag / Herausgeber: Springer USSprache: DEFormat: PDF / Adobe DRMEAN/ISBN: 9781489938060 / 978-1-489-93806-0Warengruppe: Geowissenschaften (9660)Aehnliche Produkte: 9780792310594Hinweise des Verlags:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.05.2017
Zum Angebot
Weber, Michael: Die Altlastensanierung in der I...
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Europäische Hochschulschriften (Reihe 2): Rechtswissenschaft European University Studies (Series 2): Law Publications Universitaires Européennes

Anbieter: eBook.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Koch, M.;Hugo, A.;Lindemann, H.;Robrecht, H.: A...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen - Ein Leitfaden. Softcover reprint of the original 1st ed. 1999.

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.03.2017
Zum Angebot
eBook Umweltschutzverpflichtungen in der Rechnu...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbauend auf den Ergebnissen einer Untersuchung der Bilanzierung allgemeiner Umweltschutzverpflichtungen stellt Claudia E. Schrimpf-Doerges die bilanzielle Abbildung der besonderen Verpflichtungen zur Anpassung (von Anlagen), zur Altlastensanierung und zu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 25.05.2017
Zum Angebot
Kühl, Carsten: Strategien zur Finanzierung der ...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Finanzwissenschaftliche Schriften

Anbieter: eBook.de
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht